Estrolith

Estrolith
http://www.estrolith.com
Estrolith

Estrolith
http://www.estrolith.com
Dienstag, 2. September 2014

Frage beantwortenZurück
Alexander
Gruppe: Bauherr


Thema vom: 26.04.2005
IP: | ID: 2401
15897x angezeigt

PE-Folie unter Estrich

Hallo,

kann mir jemand sagen, welche Pe-Folie man unter den Estrich legen soll und wie soll man sie verlegen - bis zur Wand und abschneiden, oder an der Wand hochziehen (wenn ja, wie hoch)?

Soll man die Folie an die Wand oder an den Randdämmstreifen kleben?

Wie breit müssen die Überlappungen sein und womit soll man sie verkleben?

ich bedanke mich für Ihre Hilfe



Alfred
Gruppe: Bauherr


Antwort vom: 29.04.2005
IP: | ID: 2403

PE-Folie

Hallo Alexander,
es empfiehlt sich eine PE-Folie mit der Dicke 0,2 mm. Dünner sollte sie nicht sein. Der Folienlappen des Randdämmstreifens sollte bündig und faltenfrei auf die Dämmung gelegt werden und darauf dann bis zum RDS die Pe-Folie legen. Eventuell verkleben, muss aber nicht unbedingt sein.
Die Überlappungen sollten ca. 10 cm breit sein und es ist sinnvoll sie zu verkleben. Geeignet ist dafür z.B. das braune Kunststoff-Paketklebeband. Oder im Baustoffhandel nach Klebeband für Estrichfolie fragen. Kein Papierklebeband verwenden. Bitte beachten: Die gesamte Folie sollte möglichst faltenfrei verlegt sein ! Nach oben stehende Faltenfolien können im schechtesten Fall als Sollbruchstellen im Estrich wirken.

nach oben


© 2010 Fussbodenbau Forum. Alle Rechte vorbehalten.
RSS Feed | Impressum | support@fussbodenbau-forum.com